Mahlen

Dank eines 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentrums mit 30-Platz-Werkzeugmagazin und einer einfach zu bedienenden und auch an der Maschine zu programmierenden Siemens-Steuerung sind wir in der Lage, Bearbeitungen im Weltraum sowie Fräs- und Bohroperationen auch in tiefen, mit einem Druck von 40 bar. am internen und externen Werkzeugkühlsystem.
Verfahren, die es uns ermöglichen, verschiedene Einrichtungen, wie Formen und / oder Komponenten nach Kundenzeichnungen und Spezifikationen für kleine und mittlere Serien herzustellen.